Zielgruppendefinition

"Die besten Ideen kommen mir, wenn ich mir vorstelle, ich bin mein eigener Kunde."

Charles Lazarus
Gründer & CEO von Toys"R"Us

Eine professionelle Zielgruppendefinition ist wichtig, damit du mit deinen Marketingmaßnahmen tatsächlich die Menschen erreichst, für die deine Produkte oder Dienstleistungen interessant sein könnten.

Um Kunden durch gezielte Marketingmaßnahmen für dich gewinnen zu können, zunächst wissen, wer zu deiner Zielgruppe gehört:​​

  • Ist meine Zielgruppe vorrangig männlich oder weiblich?

  • Wie alt sind meine Kunden?

  • Wo wohnt meine Zielgruppe?

  • Ist meine Zielgruppe in einer bestimmten Branche tätig?

  • Welche Werte vertritt meine Zielgruppe?

  • Welchen Bildungsstand hat meine Zielgruppe?

  • Was schätzt der Kunde am Produkt?

  • Möchte der Kunde möglichst günstig einkaufen oder legt er Wert auf hohe Qualität?

  • Möchte ich mit meinen Marketingmaßnahmen Privat- oder Geschäftskunden erreichen?

Ich helfe dir dabei herauszufinden, an welche Personengruppen du dich mit deinen Marketingmaßnahmen wenden solltest, um die größtmöglichen Erfolge zu erzielen. Als Ergebnis der Zielgruppendefinition erhältst du entsprechende Personenprofile deiner Zielgruppe.

Du erfährst, was deine Zielgruppe interessiert, welche Inhalte du ihnen anbieten kannst und über welche Kanäle du sie erreichen kannst.

Oder ruf mich an:

+49 152 2325 1671